Inhaltsspalte

Erneuerung der Erich-Weinert-Straße beginnt Ende Mai

Pressemitteilung vom 18.05.2018

Die Bauarbeiten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer auf der Erich-Weinert-Straße in Prenzlauer Berg beginnen Ende Mai 2018. Zwischen der Schönhauser Allee und der Stahlheimer Straße werden die in Teilabschnitten schadhaften Gehwege erneuert und an den Kreuzungen mit der Greifenhagener Straße und der Scherenbergstraße werden Gehwegvorstreckungen gebaut. Zur Verbesserung des Fahrkomforts für Radfahrer wird in der Mitte der Fahrbahn ein fünf Meter breiter Streifen asphaltiert. Die Breiten der Gehwege und der Fahrbahn bleiben unverändert. Die Baumaßnahme wird mit rund 1,25 Mio. Euro aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz finanziert und soll voraussichtlich Ende 2019 abgeschlossen sein. Weitere Informationen im Internet unter: www.berlin.de/ba-pankow/aktuelles/baustelleninfos/ .