Inhaltsspalte

Jugendfreizeiteinrichtung in Prenzlauer Berg wird am 1. Dezember 2017 wieder eröffnet

Pressemitteilung vom 28.11.2017

Die Jugendfreizeiteinrichtung „mezen“ in der Hosemannstr. 14 in Prenzlauer Berg wird am Freitag, dem 1. Dezember 2017 um 9 Uhr durch den Staatssekretär für Wohnen, Sebastian Scheel und die Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, Rona Tietje (SPD) wieder eröffnet. Die Einrichtung wurde im Rahmen des Städtebauförderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz in einer 15`monatigen Bauzeit umfassend saniert. Bauherr der Maßnahme war die WeTek Berlin gGmbH. Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.