"ABC-Piraten - Willkommen" - Neue Kinderveranstaltung am 21. September 2017

Pressemitteilung vom 12.09.2017

Die Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, begrüßt am Donnerstag, dem 21. September 2017 um 16.15 Uhr alle ABC-Piraten zu einem neuen Veranstaltungsprogramm für Vorschulkinder, Willkommenskinder und Kinder im Erstlesealter von 5 – 7 Jahren. Das Projekt „ABC-Piraten – Willkommen!“ richtet sich an Kinder, die die deutsche Sprache neu erlernen sowie an deutschsprachige Kinder im Vorschul- und Erstlesealter. Es ist als Nachmittagsprogramm konzipiert, so dass auch die Eltern einbezogen werden. Im Mittelpunkt steht die deutsche Sprache. Spielerisch soll Freude am gemeinsamen Lesen, Sprechen und Schreiben geweckt und gefördert werden. Dabei können die Kinder sowohl konventionelle Sprach- und Schreibspiele als auch Tiptoi, Ting und Buch-Apps auf Tablets ausprobieren. Die Eltern erhalten Buch- und Beschäftigungstipps. Angestrebt wird, dass sich die Eltern auch selbst einbringen. Zum Auftakt am 21. September 2017 steht das Buch „Der Wechstabenverbuchsler“ von Mathias Jeschke im Mittelpunkt. Nach dem Vorlesen kann eine Buchstaben-App ausprobiert werden. Jedes Kind bekommt dazu ein Tablet. Zum Abschluss wird gemeinsam ein Reim zum Buchstaben A erdacht und aufgeschrieben. So können die Kinder ihre Gedichte mit nach Hause nehmen. Die ABC-Piraten treffen sich an jedem 3. Donnerstag im Monat von 16.15 – 17.15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos bei Eva-Maria Politzka, Tel.: 030 90295-3921, bibliothek-am-wasserturm@ba-pankow.berlin.de .