Inhaltsspalte

Schiedsperson für Prenzlauer Berg gesucht

Pressemitteilung vom 24.02.2015

Dr. Torsten Kühne, Pankower Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice teilt mit, dass für den Schiedsamtsbezirk 7 im Ortsteil Prenzlauer Berg eine neue Schiedsperson gesucht wird. Die Tätigkeit als Schiedsfrau oder Schiedsmann ist ehrenamtlich. Bewerben kann sich, wer zwischen 30 und 70 Jahre alt ist und im Bezirk Pankow wohnt. Wer Interesse an dieser Tätigkeit hat sollte eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 31.03.2015 beim Amt für Bürgerdienste einreichen. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter http://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-buergerdienste/schiedsamt/.
Dr. Torsten Kühne: „Der Schiedsamtsbezirk 7 umfasst die Gebiete rund um die Schönhauser Allee und Danziger Straße bis hin zu den Bezirksgrenzen zu Mitte und Friedrichshain – Kreuzberg. Die Schiedspersonen schlichten straf- und zivilrechtliche Auseinandersetzungen kompetent, schnell und unparteiisch, auch außerhalb der sonst üblichen Arbeitszeit. Das ist kostengünstig, bürgernah und –freundlich. Weitere Auskünfte gibt es in jedem Pankower Bürgeramt, unter der Behördennummer 115 oder im Bezirkswahlamt unter Tel.: 030 90295 2400.