Inhaltsspalte

Verleihung des Pankower Ausbildungspreises am 28.11.2012

Pressemitteilung vom 28.11.2012

Der Pankower Ausbildungspreis wird am Mittwoch, dem 28. November 2012 um 15 Uhr an die Firmen Black Box Music Veranstaltungstechnik GmbH, Frisch & Faust Tiefbau GmbH und Fliesenlegermeister Peter Zille im großen Saal des Rathauses, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin, vergeben. Bezirksbürgermeister Matthias Köhne (SPD) und Christine Keil (LINKE), Jugendstadträtin und Schirmherrin der Ausbildungsoffensive Pankow, ehren mit dem zum dritten Mal ausgelobten Preis Unternehmen, die sich wegen ihres besonderen Engagements in Sachen Ausbildung profiliert haben. Von Anfang März bis Ende Juli konnten sich Firmen in drei Wettbewerbskategorien nach Betriebsgröße für den Preis nominieren. Eine unabhängige Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Industrie und Handelskammer Berlin, des Jobcenters Pankow, der Agentur für Arbeit Berlin Nord, der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse für Berlin und Brandenburg, der bezirklichen Wirtschaftsförderung und einer Auszubildenden hatten die drei Betriebe ausgewählt. Neben den vielfältigen Veranstaltungen, die auch im Rahmen der Ausbildungsoffensive Pankow 2012/2013 einem breiten Publikum angeboten werden, möchte der Bezirk mit der Auslobung des Ausbildungspreises Pankower Betriebe weiterhin motivieren, sich für die berufliche Zukunftssicherung Jugendlicher einzusetzen.