Inhaltsspalte

HandVerLESEN - Buchpremiere von Thomas Knauf am 18. Oktober 2012

Pressemitteilung vom 12.10.2012

Zur Buchpremiere von Thomas Knauf „Der Golem vom Prenzlauer Berg – ein Prenzlauer Berg Krimi“ laden am Donnerstag, dem 18. Oktober 2012 um 20 Uhr die Bibliothek am Wasserturm und der be.bra verlag ins Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin, zur Buchpremiere ein.
John Klein, früher Kriminalkommissar in Ost-Berlin, betreibt mit seinem Partner Peter Kurz eine Detektei, die vor allem untreue Ehepartner und Kleinkriminelle jagt. Als ein Rabbiner tot vor der Synagoge in der Rykestraße aufgefunden wird, stehen die Privatermittler vor einer echten Bewährungsprobe. Gibt es einen Zusammenhang zum Verschwinden des kleinen Mädchens, das sie suchen? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Unbekannte, der Klein eines Nachts überfällt? Ist er ein Wiedergänger des Prager Golems, der einst die jüdische Gemeinde vor Feinden schützte …? Thomas Knaufs „Der Golem vom Prenzlauer Berg“ ist der erste Fall der Detektive Klein & Kurz. Bei einem Glas Wein besteht im Anschluss an die Lesung die Möglichkeit, das Buch am Büchertisch des Verlages zu erwerben und vom Autor signieren zu lassen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel.: 030 90295-3921 bei Frau Anne Rüster.