Inhaltsspalte

Bürgeramt Pankow vom 8. bis 10. Oktober geschlossen

Pressemitteilung vom 02.10.2012

Der Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice Dr. Torsten Kühne teilt mit, dass das Bürgeramt Pankow, Breite Straße 24A-26, 13187 Berlin, vom 8. bis 10. Oktober 2012 geschlossen bleibt. Dies ist notwendig, um Unterschriften, die für das Volksbegehren „über die Durchsetzung eines landesplanerischen Nachtflugverbots am Flughafen Berlin Brandenburg International (BER)“ geleistet wurden, fristgerecht zu prüfen. Bezirksstadtrat Dr. Kühne weiter: „Die Dokumentenausgabe für fertig gestellte Dokumente (Pässe, Ausweise, Führerscheine) bleibt geöffnet. Die Terminsprechstunde für die bereits angemeldeten Termine findet ebenfalls statt. Darüber hinaus kann nur in dringenden, unabwendbaren Einzelfällen (z.B. Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses) eine Bearbeitung erfolgen.
Für die Bearbeitung der Anliegen der Bürgerinnen und Bürger stehen das Bürgeramt Weißensee, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin und das Bürgeramt Karow / Buch, Franz-Schmidt-Str. 8-10, 13125 Berlin während der bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung. Es wird empfohlen, das elektronische Terminvereinbarungssystem der Pankower Bürgerämter unter Terminvereinbarungssystem zu nutzen, um Wartezeiten zu vermeiden. Termine können zudem Montag – Freitag von 08.00 – 18.00 Uhr über die einheitliche Behördenrufnummer 115 vereinbart werden.