Inhaltsspalte

5. Infotag: "Wege in die Arbeit für Akademikerinnen" am 25.10.2012 im Rathaus Pankow

Pressemitteilung vom 02.10.2012

Unter dem Motto „Wege in die Arbeit für Akademikerinnen“ findet am Donnerstag, dem 25. Oktober 2012 in der Zeit von 9.30 bis 14.00 Uhr im Rathaus Pankow, Breite Straße 24A – 26, 13187 Berlin, der fünfte Infotag zum beruflichen Einstieg statt. Eröffnet wird er durch den Bezirksbürgermeister Matthias Köhne.
Der Infotag richtet sich in diesem Jahr vornehmlich an Akademikerinnen und soll ihnen helfen, den richtigen Weg ins Berufsleben zu finden.
Frauen, die ihre erste Anstellung nach dem Studium suchen, sich vielleicht selbständig machen oder nach familienbedingter Unterbrechung wieder in den Berufsalltag einsteigen wollen, sollten den Infotag im Rathaus Pankow nicht verpassen. Frauenzentren, Bildungsträger, das Technologiezentrum Adlershof, die Otto Benecke Stiftung mit ihrem AQUA-Programm (Akademikerinnen und Akademiker qualifizieren sich für den Arbeitsmarkt), das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg mit ihrer Initiative „Arbeit durch Management“- Patenmodell, die Agentur für Arbeit, das JobCenter Pankow und viele mehr, werden an diesem Tag mit Vorträgen, Workshops und Infoständen ein vielfältiges Angebot an Informationen, Beratung und auch spezielle Jobangebote bereithalten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Kinderbetreuung vor Ort wird angeboten. Der Infotag ist eine Veranstaltung des EWA e.V. – Frauenzentrums in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Pankow.
Das EWA e.V. Frauenzentrum bietet einen Imbiss- und Getränkeverkauf an. Für Kinderwagen bitte den Fahrstuhl in der Neuen Schönholzer Str. 33-35 nutzen. Kontakt: EWA e.V – Frauenzentrum, Tel. 030 4425542 ; ewa.ev@arcormail.de