Inhaltsspalte

Licht-Graffiti gegen Thor Steinar - Aktion auf dem Antonplatz am 4. Mai 2012

Pressemitteilung vom 24.04.2012

Unter dem Motto “Dein Licht – Graffiti gegen rechten Lifestyle“ gibt es am Freitag, dem 4. Mai ab 20 Uhr eine Aktion auf dem Antonplatz in Weißensee. Dazu sind alle Bürger und Bürgerinnen, unabhängig ihres Alters und bisheriger Graffitierfahrungen, herzlich eingeladen. Bei dieser Aktion werden keine Wände beschädigt sondern per Licht – Graffitis Sprüche und Bilder gegen Rechts sowie den Thor-Steinar-Laden an die Wand des Kinos „Toni“ geworfen. Jeder der will, kann sich daran beteiligen. Musik wird die Aktion untermalen. Außerdem gibt es Informationsmaterial rund um das Thema des Ladens und über das Modelable „Thor Steinar“. In der Berliner Allee 11 – in Weißensee hat vor einem halben Jahr ein Laden eröffnet, der das umstrittene Modelabel „Thor Steinar“ vertreibt. „Thor Steinar“ ist eine Modemarke, die sehr oft auf Neonazi-Aufmärschen zu sehen ist.
In mehreren Bundesliga-Stadien und im Deutschen Bundestag ist in der Hausordnung das Tragen der Marke bereits als Verbot verankert. Weitere Informationen demnächst beim Bündnis gegen Rechts im Internet unter www.weissenseegegenrechts.de.