Inhaltsspalte

Neues Bürgeramt im Beratungshaus Buch wird am 18. April 2012 eröffnet

Pressemitteilung vom 12.04.2012

Der Pankower Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU), erklärt zur Eröffnung des Bürgeramtes in Berlin-Buch: „Am 18. April 2012 um 15 Uhr wird das Bürgeramt Karow-Buch nach monatelanger Schließung am neuen Standort im Beratungshaus Buch in der Franz-Schmidt-Str. 8-10 in 13125 Berlin feierlich eröffnet. Ab 19. April stehen dann alle Dienstleistungen den Bürgerinnen und Bürgern während der bekannten Öffnungszeiten Montag von 8 bis 15 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 11 bis 18 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr zur Verfügung. Termine können täglich in der Zeit von 8 bis 18 Uhr über die einheitliche Berliner Rufnummer 115 vereinbart werden. Aktuelle Informationen und Termine gibt es auch von Montag bis Freitag in der Zeit von 11 bis 13 Uhr unter Tel.: 030 90295-2222 sowie jederzeit im Internet unter http://www.berlin.de/ba-pankow/buergerdienste/buergeramt.html . Mit der Verlagerung des Bürgeramtes an den zentralen Standort in Berlin-Buch schafft der Bezirk ein bürgernahes und attraktives Angebot im Norden Pankows. Im Beratungshaus befinden sich neben dem Bürgeramt auch mehrere soziale Einrichtungen sowie ein Café unter einem Dach. Die Eröffnung des Bürgeramtes soll auch den Wissenschafts- und Forschungsstandort Buch stärken und positive Impulse für eine dynamische Entwicklung des Ortsteiles setzen.“