Wettbewerb Familienfreundlicher Betrieb Pankow 2011

Pressemitteilung vom 16.11.2011

Bei der feierlichen Preisverleihung am 15. November 2011 im Rathaus Pankow überreichte Bezirksbürgermeister Matthias Köhne den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens Johanna Krankenpflege in Pankow den seit 2004 begehrten Titel „Familienfreundlicher Betrieb Pankow“. Er übergab die Urkunde, den Wanderpokal und das Preisgeld gemeinsam mit Daniel Thomas, Mitglied der Geschäftsleitung des Modeinstituts Pankow, Preisträger des Jahres 2010. Das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro wurde in diesem Jahr vom Bezirksamt Pankow zur Verfügung gestellt. Neben dem Preisträger hatte die Jury die Unternehmen Bürodienste Pankow BIP GmbH, die Kfz-Werkstatt Lindner und die Pankower Früchtchen gGmbH nominiert. Eine Präsentation zum Wettbewerb und zu den nominierten Unternehmen kann noch bis zum 6. Dezember im Foyer des Rathauses Pankow, 1. Etage in der Zeit von 8 – 18 Uhr besichtigt werden. Der Wettbewerb geht auf eine Initiative des Pankower Frauenbeirates zurück und wird jährlich ausgelobt. Weitere Informationen zum Wettbewerb: Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes Pankow unter Tel.: 030 90295 2305 oder heike.gerstenberger@ba-pankow.verwalt-berlin.de