5. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit vom 10. - 19. Oktober 2011

Pressemitteilung vom 22.09.2011

Berlin ist eine bunte Stadt, in der viele Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammenleben. So haben allein im Bezirk Pankow mehr als 12 Prozent der Menschen einen Migrationshintergrund unterschiedlichster Herkunftsgebiete. Wie Kultur und Migration das Verständnis von seelischer Gesundheit prägen und was dies für den Umgang mit psychischen Erkrankungen bedeutet – darum geht es in zahlreichen Veranstaltungen in der 5. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit vom 10. 19. Oktober 2011 in der ganzen Stadt. Pankow beteiligt sich mit einem gemeinsamen Aktionstag “INTER-KULTUR-ELL” am 12. Oktober 2011 an der Berliner Woche. In der Brotfabrik am Caligariplatz gibt es von 14 – 19 Uhr Vorträge, Filme, Beratungsangebote, Lesung, Musik, Tanz und Kreativworkshops zum Mitmachen für Interessierte, Betroffene und Angehörige. Alle Angebote sind kostenfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auch im Internet unter: www.seelischegesundheit.net/berlin

Programm zur 5. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit

Programm 5.WDSG

PDF-Dokument (173.8 kB)