Aufruf zum Aktionstag "Berlin räumt auf" am 17. September 2011

Pressemitteilung vom 15.09.2011

Zur Beteiligung an dem Aktionstag „Berlin räumt auf“, am Samstag, dem 17. September 2011, ruft der Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grüne) die Pankower Bevölkerung auf. „Die Bürgerinnen und Bürger Pankows sollten sich an der Aktion im Rahmen der Berliner-Engagement-Woche beteiligen und Eigeninitiative zur Steigerung der Attraktivität ihres Wohnumfeldes entwickeln“, so der Stadtrat. Der Aktionstag 17. September 2011 wird von einer Initiative im Rahmen des Stadtgespräch Berlin getragen, das in Bezug auf für die Entwicklung Berlins wichtige Themen zivilgesellschaftliche Mitverantwortung fördert. Anliegen ist, bürgerschaftliches Engagement für mehr Aufenthalts- und Lebensqualität des öffentlichen Raumes unserer Stadt in Gang zu setzen. Weitere Informationen unter www.berliner-engagement-woche.de .