Wahl der Seniorenvertretung 2011 im Bezirk Pankow

Pressemitteilung vom 21.07.2011

In diesen Zeiten einer älter werdenden Gesellschaft entwickelt sich für die Lebensphase – Alter – eine völlig neue Dimension. Durch das Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz ist es möglich, politische Teilhabe und Mitwirkung an seniorenrelevanten Themen mit zu gestalten. Die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung sind in diesem Jahr neu zu berufen. Vorschläge interessierter Bürgerinnen und Bürger können bis einschließlich 18.08.2011 unter dem Stichwort „Berufungsvorschlag Seniorenvertretung – Verschlossen“, an das Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Gesundheit, Schule und Sport, Postfach 730113, 13062, gerichtet werden.
In der Woche vom 7. bis 11. November 2011 finden zur Bildung der neuen Seniorenvertretungen in allen Bezirken Berlins öffentliche Wahlversammlungen statt.
Die Seniorenvertretungswahlen im Bezirk Pankow finden wie folgt statt:

Ortsteil Pankow:
07.11.2011, 10 – 15 Uhr, Begegnungsstätte, Breite Straße 3, 13187 Berlin,
08.11.2011, 14 – 18 Uhr, Begegnungsstätte, Achillesstraße 53, 13125 Berlin,
09.11.2011, 10 – 15 Uhr, Begegnungsstätte, Hauptstraße 63, 13127 Berlin

Ortsteil Weißensee:
10.11.2011, 14 – 18 Uhr, FreiZeitHaus, Pistoriusstraße 23, 13086 Berlin

Ortsteil Prenzlauer Berg:
11.11.2011, 10 – 15 Uhr, Bezirksamt Prenzlauer Berg, Haus 7, Fröbelstr. 17
10405 Berlin

Die konkreten Termine, Zeiten und Veranstaltungsorte für den Bezirk Pankow sind auch in einem öffentlichen Aushang und auf der Internetseite des Bezirksamtes Pankow bekannt gegeben.
Sie sind aktiv genug um Sachen verändern zu wollen und haben das 60. Lebensjahr vollendet? Sie haben den Bezirk Pankow von Berlin als Ihren Hauptwohnsitz?
Dann kandidieren Sie als Seniorenvertreterin oder Seniorenvertreter und gestalten Sie die Seniorenpolitik dieses Landes mit.

Öffentlicher Aufruf Berufung in die Seniorenvertretung

PDF-Dokument (66.8 kB)