Familienfreundlicher Betrieb Pankow 2011

Pressemitteilung vom 18.05.2011

Der Start des Wettbewerbs Familienfreundlicher Betrieb Pankow 2011 wird am 31. Mai 2011 im Rahmen des Pankower Wirtschaftstages sein. Gesucht werden Unternehmen, die ihre Mitarbeiter/innen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. Bewerben können sich Firmen, die Familienarbeit wertschätzen, indem sie u. a. familienfreundliche flexible Arbeitszeiten haben, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern finanzielle oder organisatorische Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder der Betreuung von Angehörigen anbieten, Alleinerziehende bei der Personalentwicklung besonders berücksichtigen. Pankower Unternehmen können ihre Wettbewerbsunterlagen im Zeitraum vom 31. Mai bis 9. September 2011 beim Bezirksamt Pankow einreichen. Der Preis für das beste Unternehmen ist mit 1000 EUR dotiert und wird in diesem Jahr wieder vom Bezirksamt Pankow gestiftet. Die feierliche Preisverleihung ist für den 15. November 2011 im Rathaus Pankow geplant. Neu in diesem Jahr ist eine eigene Website für den Wettbewerb. Unter www.familienfreundlicher-betrieb-pankow.de können die Wettbewerbsunterlagen und alle weiteren Infos ab 31. Mai 2011 abgerufen werden. Die Gestaltung und Finanzierung dieser Seite wurde durch den Verein Unternehmerinnen-plus e.V. (www.unternehmerinnen-plus.de) übernommen. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es bei der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Pankow, Heike Gerstenberger, Tel. 90295 2305 oder E-Mail: heike.gerstenberger@ba-pankow.verwalt-berlin.de

Einladung zur Preisverleihung

Einladung Preisverleihung Familienfreundlicher Betrieb

PDF-Dokument (77.6 kB)