Buchpremiere "Erlesenes Pankow" 2010 am 03.12.2009

Pressemitteilung vom 26.11.2009

Am 3. Dezember 2009 findet um 14.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Pankow, Breite Straße 24A-26, 13187 Berlin, die Buchpräsentation “Erlesenes Pankow” 2010, statt. Herausgeber ist die Kunstfabrik Köpenick, die sich bereits mit den “Jahr- und Lesebüchern von Treptow-Köpenick” und insgesamt sechs Bänden mit Kiezgeschichten einen Namen gemacht hat.
Mit dem ersten Buch “Erlesenes Pankow” 2010 wird der Bezirk Pankow in seiner ganzen Vielfalt über Wirtschaft, Kultur, Geschichte und Gesellschaft bis hin zur Politik präsentiert. Verdienstvolle Persönlichkeiten erhalten hier ihren Platz, ebenso wie
Sehenswürdigkeiten, Kurioses und Unterhaltsames aus historischer und aktueller Sicht. Dazu hat der Leser die Möglichkeit in den 48 Beiträgen Informatives aus dem eigenen Kiez, aber auch viel Wissenswertes aus allen Ortsteilen von Pankow zu erfahren. Das “Barock-Schloss” in Niederschönhausen, die “Rosenthaler Werkstätten” und der “Botanische Volkspark in Blankenfelde” stellen sich ebenso wie die KulturBrauerei vor. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter Tel.: 030/650 162 30 wird gebeten.
Das Buch ist in den Buchhandlungen und direkt in der Kunstfabrik zum Preis von 9,95 Euro erhältlich.