Inhaltsspalte

"Pankow und anderswo" Ausstellung in der Rathausgalerie Pankow ab 08.10.08

Pressemitteilung vom 19.09.2008

Die Ausstellung “Pankow und anderswo” wird am Dienstag, dem 7. Oktober 2008 um 19 Uhr in der Galerie im Rathaus Pankow, Breite Straße 24 A – 26, 13187 Berlin von Bezirksbürgermeister Matthias Köhne (SPD), eröffnet. Unter Leitung der Pankower Künstlerin Olga Heinemann trifft sich die Malgruppe seit 2003 jeden Mittwoch im Landhaus Rosenthal. Spaß am Gestalten und das Gruppenerlebnis beim Malen in der Gemeinschaft stehen hier im Vordergrund. Die Kursteilnehmer finden Entspannung, können vom Alltag abschalten und in eine andere Welt eintauchen. Das neue weiße Blatt oder die Leinwand sind für sie auch eine Herausforderung mit Pinsel und Farben Gefühle auszudrücken und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Teilnehmer der Malgruppe gehören unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen an. Künstler, die im Rathaus Pankow ausstellen, gehören zum festen Kern der Gruppe. Gemalt wird in verschiedenen Techniken z.B. Öl, Aquarell, Acryl, Pastellkreide. Die Leiterin der Gruppe, Olga Heinemann, legt besonderen Wert auf realistischen Malstil. Die Ausstellung in der Galerie im Rathaus Pankow beschränkt sich, wie der Titel schon sagt, auf die Landschaftsmalerei. Gezeigt wird die Ausstellung vom 8. Oktober bis 17. Dezember 2008. Geöffnet ist Montag – Freitag von 9 – 19 Uhr, der Eintritt ist frei.