Inhaltsspalte

Vorzeitige Fertigstellung des 2. Bauabschnitts der Malchower Straße

Pressemitteilung vom 12.12.2007

Am 05.Dezember 2007 wurden die Arbeiten am 2. Bauabschnitt der Malchower Straße in Heinersdorf vorzeitig fertig gestellt. Darin enthalten sind der grundhafte Ausbau der Fahrbahn und des gesamten südlichen Gehweges sowie des nördlichen Gehweges von Blankenburger Straße bis Straße 30. Mit dem Ausbau wurden zusätzlich auf der Nordseite, von der Blankenburger Straße bis zur Straße 30, Parkhäfen geschaffen und auf der Südseite des Straßenabschnitts eine neue Beleuchtungsanlage installiert.Durch die Berliner Wasserbetriebe wurden im Zuge der Baumaßnahme die Trinkwasserleitung erneuert und Anschlusskanäle angelegt. Die Gesamtkosten in Höhe von ca. 400.000 EUR gliedern sich in 270.000 EUR für Straßen- und 115.000 EUR für Kanal-und Leitungsbau sowie 15.000 EUR für öffentliche Beleuchtung. Die Finanzierung der Baumaßnahme erfolgt im Rahmen der Investitionsplanung für den Straßenneubau des Bezirkes Pankow. Mit der Fertigstellung der Straße wird die Nutzung für den Fahrzeugverkehr bereits sieben Monate früher ermöglicht, der noch ausstehende nördliche Gehwegbau von Straße 30 bis zur Industriebahn wird entsprechend den Witterungsverhältnissen im Frühjahr 2008 fortgesetzt. Die endgültige Fertigstellung des Bauvorhabens in Form der noch zu bauenden Gehwegteile, der Baumpflanzungen einschließlich Anlage des Grünstreifens usw. ist für Mai 2008 geplant.