Inhaltsspalte

Rauchverbot auf öffentlichen Kinderspielplätzen in Pankow ab 1.12.2007

Pressemitteilung vom 16.11.2007

Der Pankower Bezirksbürgermeister, Matthias Köhne, teilt mit, dass ab dem 1.12.2007 ein Rauchverbot auf allen 208 öffentlichen Kinderspielplätzen gilt.
Matthias Köhne: „Mit diesem Verbot soll die schlechte Vorbildwirkung rauchender Erwachsener auf Spielplätzen zumindest eingedämmt, vor allem aber den Gesundheitsgefahren für Kinder durch Zigarettenkippen vorgebeugt werden. Das Berliner Grünanlagengesetz räumt den Bezirken die Möglichkeit ein, eigene Ge- und Verbote zu erlassen. Von dieser Möglichkeit macht Pankow Gebrauch, um die Kinder zu schützen.“