Inhaltsspalte

"Nordic-Walking Treff" - kostenloser Schnupperkurs für Einsteiger

Pressemitteilung vom 26.09.2007

Zwei Treffpunkte im Bezirk werden in den nächsten Wochen Anlaufstelle für alle diejenigen sein, die Nordic-Walking schon immer mal oder auch ganz spontan probieren wollten. Jetzt gibt es die Gelegenheit dazu bei den Nordic-Walking Treffs, die von der Bezirksstadträtin für Gesundheit, Soziales, Schule und Sport, Lioba Zürn-Kasztantowicz, ins Leben gerufen wurden. Offizieller “Start” mit der Stadträtin ist am Donnerstag, dem 4. Oktober 2007 um 18 Uhr an der Sporthalle der Robert-Havemann-OS, Achillesstr. 79, in Berlin-Karow. Interessierten sollen praktische Anleitung und theoretische Grundlagen vermittelt werden. So können typische Anfängerfehler vermieden und bei der Auswahl der richtigen Ausstattung (insbesondere Stöcke) beraten werden. Die Sportart bietet mit der einfachsten aller Bewegungsformen, dem Gehen/Walken (hier mit Stöcken), eine Möglichkeit gegen Bewegungsmangel und Stress zur Vorbeugung gegen Krankheiten der Muskulatur und insbesondere der Wirbelsäule, Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Stoffwechselstörungen. Zudem macht es Spaß, sich in einer Gruppe zu bewegen und im günstigsten Falle auch auf Dauer Gleichgesinnte zu finden. Benötigt werden dem Wetter angepasste Sportkleidung sowie eigene Stöcke (wenn vorhanden), ansonsten besteht die Möglichkeit zum Ausleihen.

Der 1. Kurs findet immer dienstags von 17.30 – 19.00 Uhr vom 02.10. – 04.12.07 statt. Treffpunkt ist die Sportanlage Hansastr. 190, 13088 Berlin-Weissensee (M4, Haltestelle Stadion Buschallee/Hansastr.). Organisator ist der Weißenseer SV “Rot-Weiß” e.V., Hans-Joachim Hermann ist der Übungsleiter, Tel.: 030 4714 342.

Der 2. Kurs findet immer donnerstags von 18.00 – 19.30 Uhr vom 04.10. – 06.12.07 statt. Treffpunkt ist vor der Sporthalle der Robert-Havemann-OS, Achillesstr. 79, 13125 Berlin-Karow (Bus 150, 158, 350). Organisator ist der Sporttreff Karower Dachse e.V., Kirsten Ulrich ist die Übungsleiterin, Tel.: 030 943 64 52. Die Kurse sind kostenfrei!