Inhaltsspalte

Standesamt unter einem Dach

Pressemitteilung vom 27.04.2007

Seit kurzem sind sämtliche Aufgaben des Standesamtes im Rathaus Pankow, Breite Str. 24A-26, zusammengefasst. Hier können Sie Anträge auf Eheschließung oder Einbürgerung stellen sowie Beurkundungen von Geburten und Sterbefällen vornehmen lassen. Diesen Service begrüßt der zuständige Pankower Bezirksstadtrat Martin Federlein sehr, weil den Betroffenen dadurch längere Wege erspart bleiben. Für die Hochzeitszeremonie stehen weiterhin neben dem Jugendstilzimmer im Rathaus Pankow Trauräume im historischen Ambiente in der Fröbelstraße 17 in Prenzlauer Berg und in der Amalienstraße 8 in Weißensee zur Verfügung. Außerdem werden freitags in einer Schmiede im alten Dorfkern von Rosenthal Trauungen der besonderen Art angeboten. Überdies, so Martin Federlein, erhält in Pankow das Einbürgerungsverfahren besondere Beachtung, weshalb der Raum in dem die Deutsche Staatsangehörigkeit übertragen wird, erst kürzlich dem würdigen Anlass entsprechend, umgestaltet worden ist.