Inhaltsspalte

55. "Tag des Baumes" - Baumpflanzung in der Crusemarkstraße am 24. April 2007

Pressemitteilung vom 19.04.2007

Der Pankower Bezirksbürgermeister, Matthias Köhne, pflanzt anlässlich des „Tages des Baumes“ am 24. April um 13.30 Uhr in der Crusemarkstraße eine Schwedische Mehlbeere.
Matthias Köhne: „Baum des Jahres 2007 ist die Waldkiefer. Da diese jedoch als Straßenbaum ungeeignet ist, wird eine Schwedische Mehlbeere gepflanzt. Dieser Baum wird ca. 8 – 12 m hoch und trägt dekorative orangerote Früchte. In der Crusemarkstraße werden
insgesamt 15 Bäume dieser Sorte eingebracht.“ Der Bezirk Pankow verfügt über einen Bestand von ca. 42.000 Straßenbäumen. Darunter ca. 16.000 Linden, 6.600 Ahorne, 2.100 Platanen und 2.000 Kirschbäume. Weniger verbreitete Baumarten sind u.a. Kastanien, Ebereschen, Eichen und Pappeln.