Inhaltsspalte

Neues Serviceangebot in den Bürgerämtern ab Mai 2007

Pressemitteilung vom 19.04.2007

Bei Verlust oder Diebstahl der Brieftasche können die verloren gegangenen Dokumente (Personalausweis, Führerschein und Kfz – Schein) ab dem 2. Mai 2007 in einem Bürgeramt beantragt werden. Bisher war es in diesen Fällen notwendig, neben dem Bürgeramt auch noch eine der Kfz – Zulassungsstellen bzw. das Führerscheinbüro aufzusuchen.
Diesen Service begrüßt der zuständige Pankower Bezirksstadtrat Martin Federlein sehr, weil die Betroffenen dadurch Zeit gewinnen, da ihnen lange Wege zu anderen Ämtern erspart bleiben. In diesem Sinne sollen auch künftig die Angebote der Pankower Bürger- und der Standesämter sowie des Wohnungsamtes verbessert werden. Wenn Sie diesbezügliche Anregungen haben, senden Sie Ihre Vorschläge bitte an: martin.federlein@ba-pankow.verwalt-berlin.de, auf dem Postweg an: Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Bürgerdienste und Wohnen, Herrn Bezirksstadtrat Martin Federlein, Breite Str. 24 A – 26, 13187 Berlin.