Inhaltsspalte

11. Wirtschaftstag "Pankow inNovationen" am 2. Mai 2007

Pressemitteilung vom 18.04.2007

Innovation, das ist ein wichtiges Thema für alle Unternehmerinnen und Unternehmer. Was gibt es für Innovationen, welche Trends sind zu beschreiben und wie kann man sich als Akteur im Handlungsfeld Wirtschaft auf neue Entwicklungen frühzeitig einstellen? Diesen und weiteren Fragen soll auf dem 11. Wirtschaftstag in Pankow unter dem Motto “Pankow inNovationen” nachgegangen werden, um Anregungen zum Weiterdenken für die tägliche Praxis in den Unternehmen zu vermitteln.
Verschiedene Referenten widmen sich in mehren Workshops dem Thema Innovation, so der Autor und Journalist Erik Händeler, der sich mit Trends und Chancen für Klein- und Mittelständische Unternehmen beschäftigt und Norbert Kunz, Geschäftsführer der IQ-Consult gGmbH, der über ein neues und sehr innovatives Modell für die Finanzierung von Existenzgründungen informiert. Birgit Ostwald, Geschäftsführende Gesellschafterin von Connex – wissen und tun, stellt ein Konzept vor, wie Weiterbildung in den betrieblichen Alltag integriert werden kann, Sascha Wolf, Geschäftführer der Agentur Ariadne & Wolf, beschäftigt sich täglich mit den Neuheiten des Marketings, auch er wird Trends und neue Möglichkeiten darstellen. Schließlich befasst sich Dr. Thomas Rüsch, Geschäftsführer von PROMOTOOL, mit dem Thema Innovation und Technik. Er geht der Frage nach: Welche Chancen eröffnen Erneuerungen von Produkten und Veränderungen von Prozessen für ein nachhaltiges Wirtschaften? Der 11. Wirtschaftstag findet am Mittwoch, dem 2. Mai, 18.30 – 21.00 Uhr im Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 36, 10405 Berlin statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an: juergen.kleiber@ba-pankow.verwalt-berlin.de .