Inhaltsspalte

1. Pressekonferenz des Eigenbetriebes "Kindergärten NordOst" am 18. April 2007

Pressemitteilung vom 10.04.2007

Zu seiner 1. Pressekonferenz lädt der Eigenbetrieb “Kindergärten NordOst” am Mittwoch, dem 18. April 2007, um 11 Uhr in das Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstr. 6, 10367 Berlin, Raum 106 ein. Die Trägerbezirke Pankow, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf werden gemeinsam mit der Geschäftsleitung des Eigenbetriebes nach einem Jahr Bilanz ziehen. Fragen zu Haushaltsrisiko, Platzzahlenentwicklung, baulichem Zustand werden genauso erörtert, wie die Themen Qualitätsentwicklung und Elterneinbindung. Gesprächspartner sind Mitglieder des Verwaltungsrates sowie die Geschäftsleiter.
Der Eigenbetrieb “Kindergärten NordOst” betreibt die kommunalen Kindergärten der Bezirke Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Pankow und ist mit rund 8.500 Plätzen in 77 Einrichtungen der größte seiner Art. 1.150 Angestellte im Erzieherdienst, 19 Hausmeister und 125 Küchenkräfte sowie 34 Beschäftigte in der Verwaltung, die ihren Sitz im Bürokomplex Fröbelstraße 17 in Prenzlauer Berg bezogen haben, sorgen für einen reibungslosen Betrieb.

Ansprechpartner:
· Kindergärten NordOst – Eigenbetrieb von Berlin –, Fröbelstr. 17 Hs. 7, 10405 Berlin
Pädagogische Geschäftsleitung, Herr Witte, Tel. (030) 4208 078-21
Kaufmännische Geschäftsleitung, Frau Scheurich, Tel. (030) 4208 078-22