Inhaltsspalte

Fachtagung Selbsthilfe Pankow am 27. März 2007

Pressemitteilung vom 16.03.2007

Das Bezirksamt Pankow hat das Jahr 2007 zum Jahr der Suchtprävention erklärt und unter das Motto “Pankow präventiv” gestellt. Im Rahmen dieser Aktion sollen die öffentliche Diskussion über Suchtgefahren angeregt, vorhandene Angebote gebündelt und neue suchtpräventive Projekte auf den Weg gebracht werden. Suchtprävention gelingt um so besser, je mehr Menschen mitmachen, “an einem Strang ziehen” und ihre Aktivitäten miteinander vernetzen. Auf einer Fachtagung am Dienstag, dem 27. März 2007 im Rathaus Pankow, Breite Str. 24A-26 werden die verschiedenen Verbände ihre Wege und Möglichkeiten im Bereich der Suchthilfe und -prävention unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Veränderungen und der Veränderungen des Konsumverhaltens vorstellen und diskutieren. In verschiedenen Workshops werden aktuelle Themen bearbeitet, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Impulse für ihre weitere Arbeit geben sollen. Interessierte könne sich noch anmelden bei Yvonne Tenner-Paustian; Tel.: 030 90295-5017; E-Mail: yvonne.tenner@ba-pankow.verwalt-berlin.de , die Tagungsgebühr beträgt 10 EUR.