Ausstellung "Alle Wege führen nach Rom" in der Januscz-Korczak-Bibliothek

Pressemitteilung vom 11.01.2007

Einen Einblick in das Leben im Römischen Reich bietet die Ausstellung, die vom 17. Januar – 6. März 2007 in der Januscz-Korczak-Bibliothek, Berliner Str. 120/ 121, 13187 Berlin, zu sehen ist. Eine Aquäduktbaustelle, ein Landhaus, das Modell einer Küche und einer römischen Bäckerei mit Geräten vermitteln, wie sich der Alltag bei den alten Römern gestaltete. Das Titustor und eine Limesanlage in Obergermanien zeugen vom legendären
Ruhm der römischen Großmacht. Unter Anleitung können Schüler mit Hilfe vorgefertigter Bausätze kleine Modelle nachbauen, etwa ein Aquädukt, Limes sowie den römischen Tretkran für 1 bis 2 Euro. Verbindliche Anmeldungen unter Tel.: 030 47 48 66 84 sind erforderlich. Geöffnet ist Mo von 10 – 20 Uhr, Di, Do, Fr. von 10 – 19 Uhr, Mi von 13 – 19 Uhr, Sa von 10 – 13 Uhr.