Inhaltsspalte

Lerninseln an der Albert-Schweitzer-Schule

Mehr Raum durch Lerninseln – das haben sich die Schüler*innen der Albert-Schweitzer-Schule in einem Beteiligungsverfahren gewünscht. Dafür wird der Flur- und Treppenbereich umgebaut, um mehr Arbeits- und Aufenthaltsorte für die Schüler*innen zu schaffen. Auch für Präsentationen und Ausstellungen soll zusätzlicher Raum entstehen.

  • Fördergebiet: Quartier Flughafenstraße
  • Zielgruppe: Jugendliche
  • Planungs-/Bauzeit: 2015 – 2016
  • Fördersumme: 500.000,00 Euro