Drucksache - 0614/XX  

 
 
Betreff: Statistik zur Gewalt an Schulen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDAfD
Verfasser:1. Piehl, Stephan
2. Fraktionslose Fr. Zielisch
Piehl, Stephan
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
25.04.2018 
18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
30.05.2018 
19. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
27.06.2018 
20. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
29.08.2018 
21. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin (offen)     
05.09.2018 
Fortsetzung der 21. öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin in der BVV abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag Beitritt
Antrag vertagt 1
Antrag vertagt 2
Antrag vertagt 3
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich für eine statistische Erfassung von Gewalt an Neuköllner Schulen einzusetzen.

Diese soll, falls eine bundesweite Registrierung solcher Vorfälle vorgesehen ist, dort mit einfließen. Ergebnisse sind der BVV einmal jährlich vorzulegen.

 

 

Begründung:

An vielen Schulen sind Drohungen und antisemitische Beschimpfungen oder auch körperliche Gewalt, gerade in den Pausen, der Normalzustand. Morddrohungen an einen Schüler wegen eines fehlenden Glaubens an einen Allah an einer Grundschule belegen diese erschreckende Entwicklung. Enthauptungsvideos auf Handys machen die Runde, Schüler müssen von der Schule genommen werden, weil sie Juden sind.

Antisemitismus und religiöses Mobbing nimmt bundesweit zu. Um dieser Entwicklung entgegenzusteuern, bedarf es einer Statistik, um die Lage im Bezirk, später im Land und Bund zu analysieren und gegen diese gewalttätige Entwicklung effektiv tätig zu werden.

In diese Statistik sollten auch verbale, körperliche und Waffengewalt einfließen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen