Drucksache - 0572/XX  

 
 
Betreff: Ursachenforschung für die unterschiedliche Akzeptanz von Notunterkünften in Neukölln im Rahmen der Kältehilfe (vgl. Drs. Nr. 0535/XX)
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
Verfasser:Kringel, GerritKringel, Gerrit
Drucksache-Art:Große Anfrage 1Große Anfrage 1
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
21.03.2018 
17. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
25.04.2018 
18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Große Anfrage vertagt
Große Anfrage beantwortet
Antwort 0572/XX

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie erklärt sich das Bezirksamt die deutlich unterschiedliche Akzeptanz der Kältehilfeeinrichtungen in Neukölln, die sich anhand der vorgetragenen Belegungszahlen in der ndlichen Anfrage (Drucksache 0535/XX) erkennen lassen?

 

  1. Hat das Bezirksamt gezielt Ursachenforschung betrieben, warum die benachbarten Unterkünfte in der Teupitzer Straße von KUBUS gGmbH und BABB e.V. so deutlich abweichende Belegungsauslastungen aufweisen oder plant das Bezirksamt hier eine Rücksprache mit den Einrichtungen?

 

  1. Hat die Katholische Kirchengemeinde St. Richard nach 2015 etwas in Ihrer Einrichtung verändert, was zu der deutlich höheren Akzeptanz in den Folgejahren im Vergleich zu 2015 führte?

 

  1. Hat das Bezirksamt bisher erwogen, z.B. einen Fragebogen zur Evaluation zu erstellen, anhand dessen die Zufriedenheit der Obdachlosen über die Unterkunft erkennbar werden könnte?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen