Drucksache - 0412/XX  

 
 
Betreff: neue Bushaltestelle (Bus 271) Einmündung Seeadlerweg II
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Einwohner/inEinwohner/in
Verfasser:Schaller, Daniel 
Drucksache-Art:EinwohneranfrageEinwohneranfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
13.12.2017 
13. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Einwohnerfrage Herr Schaller
Antwort Neue Bushaltestelle Seeadlerweg

  1. Die Einrichtung einer Bushaltestelle in unmittelbarer Einmündung stellt aus Sicht der Verkehrssicherheit einen Unfallschwerpunkt dar, der bereits in der Planung Berücksichtigung gefunden haben muss. Welche Aspekte wurden hier herangezogen?

 

  1. mtliche Bushaltestellen in der Waßmannsdorfer Chaussee bis zum Rhodeländerweg befinden sich in einen Abstand von ca. 400 m. Die jetzt neu entstandene Haltestelle Seeadlerweg befindet sich ca. 150 m entfernt zur bestehenden am Schneehuhnweg wurde geprüft, wenn der Fahrgast das Haltesignal auslöst, dass der Busfahrer in der Lage ist, in der kurzen Folge der Haltestellen den Halt zu realisieren bzw. wäre es nicht ratsam, aufgrund der Siedlung Seeadlerweg und der neu geplanten Siedlung Waßmannsdorfer Chaussee 111 sowie der bestehenden Kolonie die Haltestelle für alle 3 Bereiche zu zentrieren?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen