Drucksache - 0242/XX  

 
 
Betreff: Sichere Radinfrastruktur auf der Hermannstraße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKELINKE
Verfasser:Reichenbach, MarinaReichenbach, Marina
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
21.06.2017 
7. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Mündliche Anfrage
Antwort

Ich frage das Bezirksamt:

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Was kann nach dem Tod eines Radfahrers durch das Öffnen einer Autotür auf der Hermannstraße kurz- und mittelfristig unternommen werden, so dass die Verkehrssicherheit für Radfahrer*Innen in der Herrmannstraße gesteigert werden kann?

 

  1. Wie wägt das Bezirksamt der Erhalt von Stellplätzen in Seitenstreifen mit der  Realisierung einer auch für Radfahrer*innen sicheren Radverkehrsinfrastruktur auf der Hermannstraße ab?             

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen