Drucksache - 0225/XX  

 
 
Betreff: Sicher zur Sporthalle Hertastraße und zurück
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:GrüneVerkehr, Tiefbau und Ordnung
Verfasser:Szczepanski, BerndPreuß, Marko
Drucksache-Art:AntragMitteilung - 2. Lesung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
21.06.2017 
7. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
18.10.2017 
11. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   
Ausschuss für Bildung, Schule und Kultur Vorberatung
05.07.2017 
8. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Schule und Kultur ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Verkehr, Tiefbau und Ordnung Vorberatung
13.09.2017 
9. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung im Ausschuss zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag überwiesen
Ausschuss Beschluss 1
Ausschuss Beschluss 2
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Antrag wird im Ausschuss von der antragsstellenden Fraktion zurückgezogen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, Maßnahmen zur sicheren Überquerung der Kreuzung Ilsestraße/Emser Straße für Fußgänger*innen zu entwickeln und umzusetzen. Auch die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs sollte in die Überlegungen einbezogen werden.

 

Begründung:

Seit der Inbetriebnahme der Sporthalle an der Hertabrücke wird diese von Schüler*innen der Peter-Petersen-Grundschule und der Konrad-Agahd-Grundschule genutzt, die von den Schulen über die Ilsestraße zu Fuß zur Halle gehen. Dabei muss die o.g. Kreuzung überquert werden.

 

Bei einem Kiezspaziergang des QM Körnerpark wiesen Eltern, Kinder und Lehrer*innen darauf hin, dass aufgrund der relativ hohen Verkehrsdichte, der dort geführten Buslinien und der allgemeinen Unübersichtlichkeit der Kreuzung das Lehrpersonal große Mühe hat, die Kinder sicher über die Kreuzung zu bringen. Das Bezirksamt sollte dort Abhilfe schaffen, bevor es zu Unfällen kommt.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen