Drucksache - 0175/XX  

 
 
Betreff: Fortschreiben des Schulentwicklungsplans
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKEBildung, Schule und Kultur
Verfasser:1. Reichenbach, Marina
2. CDU
Schulze, Karsten
Drucksache-Art:AntragMitteilung - 2. Lesung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
10.05.2017 
6. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
13.12.2017 
13. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   
Ausschuss für Bildung, Schule und Kultur Vorberatung
05.07.2017 
8. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Schule und Kultur vertagt   
08.11.2017 
12. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Schule und Kultur im Ausschuss zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag überwiesen
Ausschuss vertagt
Antrag zurückgezogen
Beschluss

Der Antrag wird von den antragstellenden Fraktionen zurückgezogen in folgender Fassung:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, den Schulentwicklungsplan stets aktuell zu halten und damit zeitnah an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen.

 

Begründung:

In der jetzigen Fassung des Schulentwicklungsplans ist u.a noch die Rede vom "Schulbaupotenziale Tempelhofer Freiheit", obwohl längst klar ist, dass auf dem Tempelhofer Feld keine Schulgebäude errichtet werden.

Außerdem haben sich die Prognosen über Schüler*innenzahlen geändert. Nicht zuletzt haben sich Gegebenheit evtl. durch die Aufnahme Neuköllns von geflüchteten Familien mit ihren Kindern geändert, so dass auch hier eine Korrektur der Zahlen sinnvoll erscheint.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen