Drucksache - 1396/XIX  

 
 
Betreff: Informationen in leichter Sprache
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:GrüneIntegration
  Atashgahi, Bijan
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
23.09.2015 
44. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
26.10.2016      Ablauf der Wahlperiode     
Integrationsausschuss Vorberatung
15.10.2015 
36. öffentliche Sitzung des Integrationsausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Verwaltung und Gleichstellung Vorberatung
11.01.2016 
31. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verwaltung und Gleichstellung vertagt   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag überwiesen
Ausschuss Beschluss
Ausschuss vertagt
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Ausschuss empfiehlt die Annahme des Antrages in folgender Fassung:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, zu prüfen, welche Inhalte von häufig besuchten Seiten des Bezirksamtes auf dem Internetportal in leichter Sprache und barrierefrei darzustellen sind.

 

 

 

Das Bezirksamt wird gebeten, Inhalte von häufig besuchten Seiten des Bezirksamtes auf dem Internetportal in leichter Sprache darzustellen.

 

Begründung:

Etwa 30.000 funktionale Analphabeten leben in Neukölln. Das Thema rückt endlich stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Politik. Es gilt, die Beteiligung von ihnen zu erhöhen. Doch dazu gehört auch, dass Informationen in leichter Sprache zugänglich gemacht werden. Das Internetportal bietet wichtige Informationen für Neuköllner Bürger*innen, die in leichter Sprache angeboten werden sollten, um das Recht auf Informationen der Analphabeten sicherzustellen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen