Drucksache - 1196/XIX  

 
 
Betreff: Gefährliche Keime im Krankenhaus
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDGesundheit
  Finger, Jutta
Drucksache-Art:AntragMitteilung - 2. Lesung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
25.02.2015 
37. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
Gesundheitsausschuss Entscheidung
03.03.2015 
19. öffentliche Sitzung des Gesundheitsausschusses zurückgezogen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
25.03.2015 
38. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag überwiesen
Ausschuss Beschluss
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Antrag wird von der antragstellenden Fraktion die SPD in folgender Fassung zurückgezogen.

 

Das Bezirksamt wird gebeten sich dafür einzusetzen, dass im Vivantes Klinikum Neukölln alles unternommen wird, um die Zahl der Infektionen mit multiresistenten Keimen zu minimieren. Das Thema "Multiresistente Keime/Infektionen" soll u.a. im Rahmen der Teilnahme an den Krankenhausbeiratssitzungen regelmäßig angesprochen werden und dem Gesundheitsausschuss darüber berichtet werden

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen