Drucksache - 0941/XIX  

 
 
Betreff: Respekt und Deeskalation bei der Arbeit für den Bezirk
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
  Schloßmacher, André
Drucksache-Art:Große Anfrage 1Große Anfrage 1
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
04.06.2014 
29. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
09.07.2014 
30. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
1. Version vom 28.05.2014
3. Version vom 02.07.2014

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

 

  1. Wie viele Übergriffe sind dem Bezirksamt auf Mitarbeiter des Bezirks (z.B. der Sozial-, Ordnungs- und Bürgerämter) sowie auf Polizeibeamte in Neukölln in den Jahren 2012, 2013 und bisher in 2014 bekannt?

 

  1. Welche Strategie verfolgt das Bezirksamt, um Übergriffe zukünftig bereits im Vorfeld deeskalierend zu vermeiden und die Mitarbeiter vor Übergriffen zu schützen?

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen