Drucksache - 0851/XIX  

 
 
Betreff: Mobile Geschwindigkeitsmessanlage im Buckower Damm
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBA/FinWi
  Buschkowsky, Heinz
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
26.02.2014 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
17.09.2014 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag Beitritt
Beschluss
Schlussbericht

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

Entsprechend des Beschlusses wurde in der 14. Kalenderwoche  am Buckower Damm zwischen Ringslebenstraße und Mollnerweg bzw. Gerlinger Straße und Mollnerweg eine mobile Geschwindigkeitsanlage aufgestellt.

 

Es wurden 38.000 Fahrzeuge in sieben Tagen in beide Fahrtrichtungen gemessen, davon 61 % stadteinwärts und 39 % stadtauswärts. Die am stärksten frequentierten Wochentage mit knapp 6000 Fahrzeugen wurden am Montag und am Mittwoch festgestellt.  Stadteinwärts hielten sich etwa 78% der Autofahrer an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, stadtauswärts 74%. 

 

Im Ergebnis können die Angaben der Bürgerinitiative nicht bestätigt werden.

 

Das Bezirksamt sieht damit den Beschluss als erledigt an.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen