Drucksache - 0282/XIX  

 
 
Betreff: Lehrer an Brennpunktschulen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBA/BiSchulKuSport
Verfasser:Caglar, DeryaRämer, Jan-Christopher
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
13.06.2012 
9. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
19.07.2017 
8. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Beschluss
Schlussbericht

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass Anreize für Lehrer geschaffen werden, um diese auch für Schulen in schwierigen Lagen zu gewinnen.

 

 

 

 

-Schlussbericht-

 

 

Die Problematik der Gewinnung von Lehrkräften für Schulen in schwieriger Lage ist seit der Antragstellung auf sehr unterschiedlichen Ebenen diskutiert worden. Die Schaffung spezieller individueller Anreize wie z.B. Prämien, Stundenreduzierungen oder Vorteile bei Karriereentscheidungen wurde aus (personal)rechtlichen Gründen nicht für möglich angesehen und demzufolge auch nicht weiterverfolgt. Schulen, die grundsätzlich Schwierigkeiten bei der Personalgewinnung haben – und dazu gehören nicht nur die Schulen in schwierigen sozialen Lagen, sondern unter anderem auch verkehrsmäßig ungünstig gelegene Stadtrandschulen – erhalten besondere Unterstützung durch vorgezogene Auswahlverfahren und durch die Möglichkeit zur Teilnahme am sogenannten "Berlin-Tag". Der „Berlin-Tag“ ist eine Veranstaltung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Diese dient als Informationstag über den Lehrerberuf, das Berliner Schulwesen sowie über das Leben und Wohnen in Berlin, an dem Lehrkräfte und Lehramtsanwärter*innen aus Berlin und anderen Bundesländern teilnehmen können. Außerdem werden die Lehrkräfte von Schulen in schwierigen sozialen Lagen durch besondere Programme (z.B. Teach First, Schulstationen, zusätzliche Sozialarbeiter*innen) und durch zusätzliche Ausstattungen (Lehrerstunden für Sprachförderung, Mittel aus dem Bonus-Programm und dem "Verfügungsfonds") unterstützt.

 

Das Bezirksamt sieht den BVV-Beschluss damit als erledigt an.

 

Berlin-Neukölln,

 

 

________________________________________

BezirksbürgermeisterinBezirksstadtrat

Dr. Franziska GiffeyJan-Christopher Rämer

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen