Drucksache - 1878/XVIII  

 
 
Betreff: Berufung eines Mitgliedes in den Jugendhilfeausschuss
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Vorsteher/inVorsteher/in
Verfasser:Koglin, JürgenKoglin, Jürgen
Drucksache-Art:Vorlage zur BeschlussfassungVorlage zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.06.2011 
47. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Vorlage zur Beschlussfassung

Frau Silke Tinsner hat ihr Mandat auf Grund des Wegfalls der Voraussetzungen gem

Frau Silke Tinsner hat ihr Mandat auf Grund des Wegfalls der Voraussetzungen gem. § 24 Abs. 1 a des Bezirksverwaltungsgesetzes zum 4. Februar 2011 vorzeitig niedergelegt.

 

Gemäß § 35 Abs. 7 Nr. 5 des Gesetzes zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (AG KJHG) beruft die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin nach Benennung durch den Bezirkselternausschuss

 

Herrn

Helmut Wedeward

Putenweg 74

12355 Berlin

 

als Vertreter des Bezirkselternausschusses zum beratenden Mitglied in den Jugendhilfeausschuss.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen