Drucksache - 1871/XVIII  

 
 
Betreff: Gesperrt für Fahrzeuge über 3,5 t
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD/CDUBA/Bau
Verfasser:Oeverdieck/SchwarzerBlesing, Thomas
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.06.2011 
47. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
16.11.2011 
2. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
VzK - Schlussbericht

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Am 08. September 2011 hat die Untere Straßenverkehrsbehörde - dem Beschluss folgend - nach Wiederherstellung des Zweirichtungsverkehres im südlichen Abschnitt der Schönefelder Straße, ein Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge über 3,5 t ab Lieselotte-Berger-Straße angeordnet.

 

Eine entsprechende Anordnung dieses Verbotes ist auf der Brandenburger Seite ebenfalls erfolgt.

 

Das Bezirksamt sieht den BVV-Beschluss damit als erledigt an.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen