Auszug - Verlegung der Bushaltestelle Seeadlerweg  

 
 
22. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung
TOP: Ö 13
Gremium: Ausschuss für Verkehr, Tiefbau und Ordnung Beschlussart: im Ausschuss abgelehnt
Datum: Mi, 09.01.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:50 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Puschkin-Zimmer (Raum A 105)
Ort: Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
1025/XX Verlegung der Bushaltestelle Seeadlerweg
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BN-AfDVerkehr, Tiefbau und Ordnung
Verfasser:Schröter, SteffenPreuß, Marko
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung - 2. Lesung
 
Beschluss


Der jetzige Standort der Bushaltestelle 271 in der Waßmannsdorfer Chaussee gegenüberliegend der Einmündung Seeadlerweg wurde mit der BVG abgestimmt. Auf der Grundlage eines Termins vor Ort (Teilenehmende: BVG, Straßenverkehrsbehörde, Polizei und SGA) wurde der Standort einvernehmlich festgelegt und straßenverkehrsbehördlich angeordnet. Eine Verlegung der Haltestelle im Zuge des Neubaus der Waßmannsdorfer Chaussee ist grundsätzlich möglich.

 

Der ursprünglich ab 2020 vorgesehene Baubeginn hat sich erheblich verzögert. Die Gründe hierfür sind technischer Art. Aus den zuvor genannten Gründen soll der Baubeginn der Waßmannsdorfer Chaussee im Rahmen der Fortschreibung der Investitionsplanung auf das Jahr 2022 verschoben werden.

 

Folglich muss der jetzige Standort der Bushaltestelle vorerst bestehen bleiben.

 

Der Antrag wird mit den Stimmen der AfD gegen die Stimmen der SPD, Grünen, Linken und CDU.

 

a b g e l e h n t


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen