Auszug - Überprüfung der Geschäftsordnnung  

 
 
18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin
TOP: Ö 11.18
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 25.04.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:20 - 22:32 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin, 2. Etage
0597/XX Überprüfung der Geschäftsordnung
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:GeschäftsordnungGeschäftsordnung
  Schröter, Steffen
Drucksache-Art:Beschlussempfehlung - 1. LesungVorlage zur Kenntnisnahme - SB
 
Beschluss


Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Geschäftsordnung wird bis zur Septembersitzung der BVV in Hinblick auf die Effektivität und Optimierung der Arbeitsfähigkeit der Bezirksverordnetenversammlung geprüft und ggf. überarbeitet. Dazu tagt der Geschäftsordnungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung am 30. August 2018.

Anträge zur Änderung der Geschäftsordnung sind für diese Sitzung bis zum 31. Juli 2018 im BVV Büro einzureichen.

 

Der Beschlussempfehlung wird mit den Stimmen der SPD, der CDU, der Grünen, der AfD und der AfD-Neu bei Enthaltung der LINKEN zugestimmt. Damit ist der Antrag beschlossen.


  Beschluss: 25.04.2018 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termin 25.10.2018 überschritten und noch nicht realisiert Verantwortlich:
Vorsteher/in  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 25.10.2018  
Vermerk:

Realisierung:

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen