Auszug - Langzeiterwerbslose nicht vorzeitig in Rente schicken  

 
 
35. öffentliche Sitzung des Sozialausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Sozialausschuss Beschlussart: vertagt
Datum: Di, 09.12.2014 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:15 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Wetzlar-Zimmer (Raum A 203)
Ort: Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
1084/XIX Langzeiterwerbslose nicht vorzeitig in Rente schicken
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKE 
  Schoenthal, Eva-Marie
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung - 2. Lesung
 
Beschluss

Wie die Vorsitzende ausführt, wurde das Antragsthema bereits in der BVV diskutiert

Wie die Vorsitzende ausführt, wurde das Antragsthema bereits in der BVV diskutiert. Herr Posselt als Initiator des Antrags führt aus, dass es vor Beschlussfassung sinnvoll wäre, dies im Dialog mit dem Jobcenter zu thematisieren und möglicherweise auch zusammen mit dem Integrationsausschuss Anfang 2015 in einer gemeinsamen Ausschusssitzung zu behandeln. Frau Schoenthal wird den Geschäftsführer des Jobcenters Neukölln, Herrn Erbe, darauf ansprechen.

 

Herr BzStR Szczepanski verweist auf die bestehende Rechtslage, gleichwohl können die Beschäftigten im Jobcenter hier sensibilisiert werden. Einen Dialog mit dem Jobcenter hält er in der Sache für sinnvoll.

 

Der Antrag wird einvernehmlich zurückgestellt.

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen