Europawahl 2019 in Neukölln

Logo NKN&EU über den Dächern Neuköllns mit Hinweis auf das Europafest am 24. Mai auf dem Alfred-Scholz-Platz
Bild: © Bezirksamt Neukölln

In der Zeit vom 23. bis 26. Mai sind die Bürgerinnen und Bürger der EU-Staaten aufgerufen, die Mitglieder des Europäischen Parlaments zu wählen. In Deutschland wird die Wahl am 26. Mai stattfinden. An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit, über die Zukunft der Europäischen Union zu entscheiden. In welche Richtung sich die Europäische Union entwickelt, wird unmittelbaren Einfluss auf unser Zusammenleben in Europa und in Deutschland haben. Deshalb nutzen Sie die Chance und gehen Sie wählen!

Auch im Bezirk wohnende EU-Bürger*innen ohne deutsche Staatsangehörigkeit können in Neukölln an der Wahl teilnehmen. Hierzu müssen Sie sich bis zum 14. April in Neukölln gemeldet und sich bis zum 05. Mai in das Wahlverzeichnis eingetragen haben. Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Seite der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Im Vorfeld der Europawahl werden berlinweit zahlreiche europäische Angebote stattfinden. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Informationen und interessanten Veranstaltungen rund um die Europawahl 2019 in Neukölln und darüber hinaus.

NKN&EU! – Neuköllner Europafest 2019

Schriftzug NKN&EU Europawahl 2019 im Quadrat angeordnet, umgeben vom Kreis gelber Sterne
Bild: © Bezirksamt Neukölln

Unter dem EU-Motto „In Vielfalt geeint“ findet am Freitag, den 24.05.2019 von 14.00-19.00 Uhr auf dem Alfred-Scholz-Platz das Neuköllner Europafest statt. Die Besuchenden sind herzlich eingeladen, die Vielfalt und den Zusammenhalt in unserem Bezirk und in Europa zu feiern und sich gemeinsam auf die bevorstehende Europawahl einzustimmen.
Auf die Besuchenden wartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm: Neben eines Grußworts des Bezirksbürgermeisters werden auch die Neuköllner U18-Wahlergebnisse präsentiert. Außerdem werden verschiedene Kulturangebote von Musik bis Tanz geboten, die zum Verweilen einladen. An rund 20 Ständen erhalten Sie die Möglichkeit, die europäische Arbeit im Bezirk Neukölln kennenzulernen. Unterschiedliche Projekte und Organisationen mit Verknüpfungspunkten zur EU werden ihre jeweilige Arbeit vorstellen und interaktive Aktionen für die Besuchenden des Festes anbieten.

Kommen Sie vorbei und seien Sie herzlich eingeladen zum Neuköllner Europafest 2019.

Neuköllner Open Air Europa-Slam

Logo Europa-Slam
Bild: © Bezirksamt Neukölln

Kurz vor der Europawahl kommt es am 16. Mai im Garten der Griessmuehle in der Sonnenallee zum großen Dichterwettstreit. Ab 20 Uhr treten sechs professionelle Poet*innen open air gegeneinander an. Und welches Thema eignet sich 10 Tage vor der Wahl besser als Europa?

Wie auch in Europa sind den Poet*innen keine Grenzen gesetzt. Was verbindet die Union, was spaltet die Länder? Wo sind die großen Visionen? Tauchen Sie ein in eine künstlerische Welt voller europäischer Gemeinsamkeiten und Unterschiede, voller politischer und unpolitischer Fragen und vieler weiterer Aspekte. Über den Gewinner oder die Gewinnerin des Poetry Slams entscheidet wie immer das Publikum vor Ort.

Diese abwechslungsreiche Veranstaltung wird möglich gemacht durch die freundliche Kooperation zwischen Griessmuehle, Edellauchs, Europäische Akademie Berlin und dem Bezirksamt Neukölln. Der Eintritt ist frei.

Hier gibt es nähere Informationen.

Treffen Sie Ihre Wahlentscheidung

Anstehen an der Wahlurne
Bild: fotomek - Fotolia.com

Bei der Europawahl am 26.05.2019 treffen Sie die Entscheidung, welche Parteien wie viele der 96 Abgeordneten aus Deutschland im Europäischen Parlament stellen. Insgesamt 41 Parteien mit ganz unterschiedlichen Forderungen und Programmen treten in Deutschland zur Wahl an.

Um einen Überblick über die Parteien zu erhalten, stellt die Bundeszentrale für politische Bildung seit 2002 zu Bundestags-, Landtags- und Europawahlen den sogenannten Wahl-O-Mat zur Verfügung. Auch in diesem Jahr können Sie wieder 38 Thesen mit “Stimme zu”, “Stimme nicht zu” oder “These überspringen” beantworten. Am Ende erhalten Sie die Übereinstimmung Ihrer Meinung mit den in Deutschland zur Wahl stehenden Parteien. Den Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 finden Sie hier.

Mit dem VoteMatch Europe 2019 bietet die Bundeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit 14 europäischen Partnerorganisationen in Ergänzung zum Wahl-O-Mat auch ein europäisches Tool an. Zusätzlich zu den deutschen Parteien können Sie Ihre Ansichten auch mit Positionen von Parteien aus anderen EU-Mitgliedsstaaten vergleichen. Der VoteMatch Europe 2019 ist nach Beendigung des normalen Wahl-O-Mats über einen weiteren Klick zu erreichen.

Auch die Europäische Bewegung Deutschland bietet mit einer ausführlichen Gegenüberstellung der Europawahlprogramme eine Hilfe für die Wahlentscheidung an. Die Synopse der Europawahlprogramme gibt Ihnen einen Einblick in die Forderungen von CDU/CSU, SPD, B90/Die Grünen, FDP, Freien Wählern, Die Linke und AfD zu insgesamt 13 Themen.

Was denken die Menschen auf Berlins Straßen über die EU?

Was denken Berlins Mitbürgerinnen und Mitbürger über die Europäische Union? Welche Assoziationen fallen ihnen sofort ein, wenn sie den Begriff „Europäische Union“ hören und welche Gefühle kommen dabei hoch?
Im Vorfeld zur Europawahl am 26. Mai zogen die Europabeauftragten von Mitte und Lichtenberg los und sprachen mit Menschen auf den Berliner Straßen, um zu erfahren, was sie mit der Europäischen Union verbinden und welche Haltung sie zur EU haben.

Was die Menschen zum Thema EU bewegt, verrät Ihnen das spannende Video.

Formate: video/youtube

Europawahl 2019 barrierefrei

Schild mit der Aufschrift barrierefrei vor einem Spazierweg
Bild: Reimer - Pixelvario - Fotolia.com

Das Büro für barrierefreie Information (capito Berlin) hat im Auftrag der Berliner Landeszentrale für politische Bildung eine Broschüre zur Europawahl in leichter Sprache entwickelt. Unter dem Titel “Berlin für Europa- ich wähle mit” wird auf 44 Seiten die Wahl zum Europäischen Parlament leicht verständlich und reich bebildert erklärt. Die Broschüre beinhaltet eine praktische Wahlanleitung, liefert Zahlen und Fakten und beantwortet Fragen wie: Welche Wahlunterlagen gibt es? Ist mein Wahllokal barrierefrei? Wie gebe ich meine Stimmen ab? Wo gibt es weitere Informationen? Sie können die Broschüre an sieben Standorten in Berlin kostenlos abholen oder als barrierefreies PDF herunterladen

Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung veranstaltet gemeinsam mit capito Berlin sechs Workshops für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Die Teilnahme ist für Menschen mit Lernschwierigkeiten und ihre Begleitpersonen kostenlos. Die Workshops finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt und sind auf maximal zwölf Teilnehmende begrenzt. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte folgendes Formular.

Für weitere Informationen oder bei Rückfragen wenden Sie sich direkt an capito Berlin: Tel.: 030 29 34 13 211 oder per Mail

Das sind die Termine und Veranstaltungsorte:
14. März, 11. April, 16. und 23. Mai 2019 im Amerika Haus (Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin-Charlottenburg)
28. März und 9. Mai 2019 bei capito Berlin c/o die reha e.v. (Weydemeyerstraße 2/2a, 10178 Berlin-Mitte)

Wählen gehen und die Zukunft gestalten!

Stimmzettel zur Europawahl wird in Wahlurne gesteckt
Bild: vepar5 - Fotolia.com

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa bietet auf ihrer Europawahl-Homepage ein fortlaufendes Portal für alles Wissenswerte rund um die Wahl. Neben Zahlen, Daten und Fakten, erhalten Sie einen Einblick darüber, wo interessante Veranstaltungen stattfinden, welche Aktionen laufen und wo Sie sich europäisch engagieren können.