Schlaganfall Sprechstunde

Eine alte Frau hält sitzend einen Gehstock mit der linken Hand umfasst und hat die rechte Hand auf den Griff gelegt. Darüber ist die Hand einer jüngeren Pflegeperson zu sehen.
Bild: alexraths/Depositphotos.com

Das Bezirksamt Neukölln und der Servicepunkt der Berliner Schlaganfall-Allianz schlagen gemeinsam neue Wege in und für Berlin ein. Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat erhalten Betroffene und Angehörige Beratung, Unterstützung und Hilfe bei allen Fragen rund um das Leben nach dem Schlaganfall.

Um Betroffene und Angehörige mit Ihren Fragen und Nöten nicht allein zu lassen, gibt es die Schlaganfall Sprechstunde im Gesundheitsamt Neukölln. Betroffene und Angehörige, aber auch Ärztinnen und Ärzte sowie medizinisches Personal können sich dorthin wenden und erhalten Unterstützung.

Ein Beratungstermin kann vereinbart werden unter: 030 90239 1237.

Die Initiative „Schlaganfälle verhindern. Wir in Neukölln handeln gemeinsam“ wird unterstützt durch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, dem Vivantes Klinikum Neukölln, Bristol-Myers Squibb und Pfizer.

Schlaganfall Sprechstunde Flyer Web

PDF-Dokument (2.1 MB)