Inhaltsspalte

Neukölln bewegt sich weiter! Ab 25. Mai 2021 öffnen Neuköllner Sportplätze wieder für alle Nutzer*innen

Pressemitteilung vom 21.05.2021

Der Bezirk Neukölln hat vor einer Woche zusätzliche Nutzungszeiten für den Kinder- und Jugendsport zur Verfügung gestellt. Die Bewegungsoffensive des Senats wird nun flankiert von der guten Pandemie-Entwicklung und der daraus resultierenden neuen 7. Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die weitere Öffnungen für den Sportbetrieb möglich macht.

Ab 25. Mai 2021 werden auch wieder Erwachsene im Vereins- und Individualsport die Sportplätze unter Auflagen nutzen können. Die Sporthallen bleiben weiterhin geschlossen. Eine Ausnahme hiervon bildet der Kader- und Rehabilitations-Sport.

Sportstadträtin Karin Korte: „In der letzten Woche haben wir den Vereinen für den Kinder- und Jugendsport erweiterte Trainingszeiten auf unseren Sportanlagen angeboten. Ich freue mich sehr, dass es jetzt auch für Erwachsenen wieder möglich ist, im Freien sportlich aktiv sein zu können.“
Duschen und Kabinen bleiben weiterhin geschlossen. Die Toiletten werden geöffnet. Eltern und Zuschauer halten sich nicht auf der Sportanlage auf. Die Anwesenheitsdokumentation ist weiterhin Pflicht.

Bitte entnehmen Sie die konkreten Auflagen für die einzelnen Nutzergruppen der beiliegenden Tabelle (Pressemitteilung Seite 2).

PM Neukölln bewegt sich weiter!

PDF-Dokument (247.0 kB)