Inhaltsspalte

Warnung vor Haustürbetrug mit Covid-19

Pressemitteilung vom 20.03.2020

Das Bezirksamt Neukölln warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben und Tests auf das sogenannte Coronavirus anbieten. Neuköllns Gesundheitsstadtrat Falko Liecke stellt klar: es gibt keine unangekündigten oder flächendeckenden Tests in Berlin.

Neuköllns Gesundheitsstadtrat Falko Liecke: „Tests auf das Virus SARS-CoV-2, das sogenannte Corona-Virus, finden immer nur nach vorheriger Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt statt. Es gibt keine unangekündigten Tests. Getestet wird zudem nur, wer bestätigten Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person hatte oder in einem Risikogebiet war und Symptome wie Husten, Fieber und Atembeschwerden zeigt.

Sollte jemand bei Ihnen an der Tür klingeln und einen Corona-Test anbieten, der vielleicht sogar kostenpflichtig ist, gehen Sie darauf nicht ein und rufen sofort die Polizei. Lassen Sie sich nicht bedrängen. Lassen Sie sich keine Angst machen. Rufen Sie die Polizei.”

Weitere Informationen der Polizei