Schulzeit in Neukölln 1968-2018 - Ein Aufruf des Museums Neukölln

Pressemitteilung vom 28.11.2017

Wie war’s in der Schule? Der eine denkt gerne daran zurück, der andere ist froh, ihr den Rücken gekehrt zu haben. Schule und Bildung sind emotionale Themen, die Meinungen und Debatten provozieren. Die neue Ausstellung des Museums Neukölln wird sich im nächsten Jahr mit den letzten 50 Jahren der Neuköllner Schulgeschichte beschäftigen.

Dafür sind wir auf der Suche nach einem persönlichen Objekt, Fotos oder Dokumenten aus Ihrer Schulzeit in Neukölln. Welche Geschichten und Erlebnisse sind damit verknüpft? Warum haben Sie diese Dinge all die Jahre aufgehoben? Das möchten wir wissen und mit Ihnen darüber sprechen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontakt:
Julia Dilger, Sammlungsleiterin
Tel.: 030 627 277 725
E-Mail: julia.dilger@museum-neukoelln.de

Jennifer Rasch, Projektkoordination
Tel.: 030 627 277 721
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@museum-neukoelln.de

Fachbereich Kultur
Bezirksamt Neukölln von Berlin
Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport

Museum Neukölln, Alt-Britz 81, 12359 Berlin
Verantwortlich: Dr. Udo Gößwald, Tel. 030 / 627 277 727