Tanzgala der Turnabteilung 5 des TSV Rudow lädt zur musikalischen Zeitreise mit Modern Dance, Jazzdance, Swing und Rock and Roll

Pressemitteilung vom 16.11.2017

Datum: 18. November 2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Bezirkssporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark, Oderstraße 182, 12051 Berlin

14 Tanzgruppen der Turnabteilung T5 des TSV Rudow werden ihr Können in einer Gala präsentieren. Dabei stehen nicht die sportlichen Höchstleistungen im Vordergrund, sondern der Spaß der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zusammen etwas zu gestalten und von den Erfahrungen der jeweils anderen zu profitieren. Die Veranstaltung dient auch der Vereinsstärkung und Mitgliederwerbung.

Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer wird die Tanzgala besuchen und sich erneut vom Können der einzelnen Gruppen ein Bild machen:

Ich freue mich sehr, dass das Jahr 2017 innerhalb der 44-jährigen Abteilungs-geschichte für die T5 das Erfolgreichste war! So belegten die Tänzerinnen der Gruppen „Twilight“ und „Resolution“ in der Jugendverbandsliga Nord-Ost den ersten und den zweiten Platz. Der erste Platz berechtigt die Twilights in der kommenden Saison wieder zur Teilnahme an der zweiten Bundesliga. Die Gruppe „Peanats“ ist zudem die erste Mannschaft des TSV Rudow, die an einer deutschen Meisterschaft im Jazz und Modern Dance teilgenommen haben. Ein großer Ansporn für weitere Anstrengungen und ich gratuliere der „T5“ von ganzem Herzen!